Hauptübung 2016
Sie sind hier:  » Hauptübung 2016

Hauptübung 2016

Mit einem starken Team von 15 DRKlern war der Ortsverein Plüderhausen bei der diesjährigen Hauptübung gemeinsam mit der Feuerwehr vertreten.

Zum Übungsort „Auf der Weid II“, dem neuen Wohnbaugebiet, rückten wir mit 3 Fahrzeugen aus. Aus unserem Anhänger wurden sogleich alle wichtigen Utensilien und Arbeitsmaterialien entnommen und in Teamarbeit eine Sanitätsstation errichtet. In kurzer Zeit wurde das große Zelt aufgebaut, die Tragen vorbereitet und mit der neuen Zeltheizung für warme Temperaturen im Sanitätszelt gesorgt. Die ersten Helfer rückten gleichzeitig schon mit Notfallrucksack und Trage vor, um die von der Feuerwehr geretteten Verletzten entgegen zu nehmen.

Dort wurden die Betroffenen zunächst erstversorgt und zur weiteren Behandlung in die Sanitätsstation gebracht.

Dr. Häussermann, unser Bereitschaftsarzt, konnte auch sofort mit den ersten ärztlichen Behandlungen beginnen.

Der Notfall-Nachsorge-Dienst war ebenfalls vor Ort um die Betroffenen zu betreuen und ihnen beizustehen.

Der DRK Ortsverein konnte auch dieses Jahr den zahlreichen Zuschauern ihr Können und das Equipment präsentieren und vor Ort auch schon Fragen der interessierten Bürgerinnen und Bürger beantworten.

 

Wir bedanken uns bei der Bevölkerung für das Interesse und freuen uns auf das nächste Jahr.

Vielen Dank an die Feuerwehr Plüderhausen für die gute Zusammenarbeit.

 

Am Abend fand dann noch der traditionelle Kameradschaftsabend statt, an dem wir sehr gerne teilgenommen haben.

1. November 2016 09:01 Uhr. Alter: 1 Jahre